Hier sind alle Mangas von Mermaid-Melody aufgeliestet:

Viel Spaß

 

Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.1
Kapitel.1-5
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364015-9
Preis: 5.20Euro
Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.2
Kapitel.6-10
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364027-2
Preis: 5.20Euro
Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.3
Kapitel.11-15
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364037-X
Preis: 5.20Euro
Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.4
Kapitel.16-20
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364045-0
Preis: 5.20Euro
Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.5
Kapitel.21-25
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364058-2
Preis: 5.20Euro
Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch Band.6
Kapitel.26-30
 
Verlag: Kodansha Comics
ISBN Nr: ISBN4-06-364070-1
Preis: 5.20Euro


Unterschiede zwischen dem Manga und dem Anime:
Hier werden die wichtigsten Unterschiede zwischen der Manga-Version und der Anime-Version von Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch aufgelistet. Natürlich gibt es noch mehrere kleine Unterschiede, sprich Anime und Manga sind nicht zu 1:1 das Selbe, aber das ist wohl meistens so. Daher werden hier nur die auffälligsten Unterschiede aufgelistet. Achtung, die Beschreibungen enthalten Infos über den weiteren Verlauf der Serie. Wer sich also überraschen lassen möchte und nicht wissen möchte, was in späteren Teilen der Geschichte passiert, sollte die Beschreibungen besser nicht lesen.

Band.1

-Nicola betreibt im Manga ein Badehaus und kein Hotel wie im Anime.

-Der Manga ist sowohl bei den Girls, als auch bei den Boys was die Bekleidung betrifft viel freizügiger. Kaito zB sieht man im Manga sehr oft oben ohne oder mit offenem Hemd. Er trägt auch beim Surfen keinen Neoprenanzug wie im Anime, sondern nur eine Badeshorts. Im Winter trägt er allerdings dann auch einen Neoprenanzug beim Surfen. Die Girls sieht man oft recht sexy gekleidet oder auch mal nur im Bikini.

-Als Hanon auf dem Volksfest mit Tarou zusammen stößt, schenkt der ihr ja den Fisch, der einer von Eriru´s Gehilfen ist. Hanon lässt im Anime den Fisch nachher frei und wird beim Schwimmen im Meer von Eriru gefangen genommen. Im Manga dagegen nimmt Hanon den Fisch mit nach Hause und dadurch kann Eriru sie orten. Eriru taucht aus Hanon´s Aquarium auf und überwältigt sie.

-Im Manga fällt Luchia beim Baden das Handtuch nach unten - man sieht sie nackt von hinten - das kam im Anime natürlich nie vor.

-Gaito hat im Anime bereits von Anfang an Coco UND Nuil gefangen. Im Manga sieht man aber, dass er anfangs nur Coco in einer Säule gefangen hält. Erst in Kapitel drei, in dem auch Lina auftaucht, hat Yuri dann Noel gefangen genommen und man sieht diese ebenfalls in einer Glassäule.

-Kaito setzt seine Kräfte im Anime erst recht spät ein. Im Manga setzt er seine Kräfte bereits in Kapitel 3 zum ersten Mal ein.

-Yuri sieht im Anime sehr menschlich aus. Im Manga dagegen hat sie spitze Zähne und spitze Ohren, wodurch sie viel böser und unheimlicher aussieht.

-Yuri hat wenn sie unterwegs Klavier spielt meistens nur eine Art Keyboard dabei und nicht wie im Anime einen ganzen Konzertflügel.

-Im Wasserpark will Hippo in das Pinguingehege, weil er zu den Pinguindamen will. Im Anime sind es viele junge Pinguindamen und eben eine große dicke Pinguindame. Im Manga sind es dagegen alles nur alte Pinguindamen.

-Die Kerzen mit den Namen der Liebenden werden im Anime in eine Höhle gebracht die nur einmal im Jahr betreten werden kann, da sie ansonsten überflutet ist. Im Manga gibt es diese Höhle nicht und die Kerzen werden zu einem Tempel gebracht.

-Lina arbeitet nebenher als Tempelmädchen in diesem Tempel.

Band.2

-Luchia singt den "Super Love Song" im Anime beim ersten Mal direkt mit Lina und Hanon zusammen. Im Manga singt sie alleine gegen Gaito und die Dark Lovers.

-Als Maria Kaito in der Kirche an der Wand festgefroren hat, öffnet sie im Manga sein Hemd und streicht ihm mit dem Finger über den Bauch. Eine fast schon erotische Szene. Im Anime kommt das natürlich nicht vor und Kaitos Hemd bleibt schön zu und Maria lässt brav ihre Finger von ihm, während er festgefroren ist.

-Im Anime steht Luchia unter dem Zauberbann von Taki-san´s Gefühl-Zauberkugel und leidet deswegen unter diesen Stimmungsschwankungen, während sie bei Kaito zu Besuch ist, weil Kaito sich doch erkältet hat und krank ist. Im Manga gibt es diese Zauberkugel nicht, sondern Luchia hat als sie Kaito besucht Cola getrunken und ist deswegen so seltsam drauf. Im Manga wird es erklärt, dass Mermaids keine Sprudelgetränke, also Cola zB, trinken dürfen, da diese betrunken machen.

-Und gerade weil Luchia wegen zuviel Cola so verwirrt ist, küsst sie Kaito einfach so und schläft neben ihm in seinem Bett und steckt sich somit an und ist danach auch erkältet. Im Anime dagegen schläft sie nicht bei ihm, sondern küsst ihn eben nur.

-In Kaitos Traum wo Gaito ihn vor die Wahl stellt, ob er lieber Luchia oder die Mermaid retten will, halten nicht Mimi und SheShe Luchia (als Mermaid) fest, sondern Maria und Izul, da es die Black Beauty Sisters zu dem Zeitpunkt noch garnicht im Manga gibt.

Band.3

-Hippo als Mensch wird von Luchia und den anderen im Manga nicht entdeckt, weil ihn ein Hund in den Hintern gebissen hat (wie im Anime), sondern weil er sich vor Schreck verwandelt hat, da Luchia und die anderen ihn aus Versehen beim Umziehen erwischt haben.

-Im Manga lernt Hippo Yuri nicht in der Strandhütte kennen und schenkt ihr auch keine Sandalen, sondern er flüchtet sich zu Yuri, die zufällig am Strand unter einem Schirm sitzt, um sich vor einer Horde verliebter Girls in Sicherheit zu bringen.

-Hippo stößt mit Karen zusammen und verliert dabei seinen Perlen Radar, den Karen dann findet und an sich nimmt. Im Anime taucht Karen erst später auf.

-Sarah hat im Manga eine alte Frau als Dienerin immer bei sich.

-Wärend dem Mermaid Contest fällt Luchia´s Bikini-Oberteil herunter und sie steht oben ohne vor dem Puplikum. Man sieht sie natürlich nur wieder von hinten, aber dennoch gibt es diese Szene im Anime nicht. Dort trägt Luchia nämlich einen einteiligen Badeanzug, wo soetwas garnicht erst passieren kann.

-Im Anime nimmt Karen zwar auch beim Mermaid Contest teil und gewinnt diesen, jedoch hat sie dort noch keinen Kontakt mit Luchia und den anderen, sondern erst später. Im Manga stößt Karen jedoch hier schon zu den anderen und singt das erste Mal mit ihnen.

-Nachdem Karen von Mimi und SheShe gefangen genommen wurde, gibt sie Luchia ihre Perle (im Anime gibt sie sie jedoch Lina). Karen´s Perle verwandelt sich in eine Harfe.

-Karen wird im Anime in einer Energiekugel gefangen gehalten, im Manga wird sie wie Nuil und Coco in eine Glassäule gesteckt.

-Im Anime ist das Schloss in dem Mimi und Sheshe Karen gefangen halten nur eine Illusion, im Manga ist es aber tatsächlich Gaito´s Schloss und Luchia trifft dort zum ersten Mal auf Sarah.

-Mit der Kraft der Harfe und Aqua Regina´s Hilfe erhalten die Mermaids einen neuen Song.

-Durch die neuen Kräfte zerbrechen alle(!) Glassäulen und auch Nuil und Coco sind frei. Karen natürlich auch. Jeodch gelingt es Gaito Coco und Nuil wieder einzufangen und nur Luchia, Hanon, Lina und Karen können fliehen.

-Die Attacke der Black Beauty Sisters ist ähnlich wie die von Izul. Jedoch haben sie keine Wasserdrachen, sondern sie sehen aus wie Wassermänner.

-Nachdem Sara wie auch im Anime zum ersten Mal gesungen hat, findet Karen Sara´s Umhang am Boden liegen und sieht den Seepferdchenschlüssel, den sie auch gleich an sich nimmt.

Band.4

-Im Manga wird Sara´s Vergangenheit ausführlicher erklärt als im Anime.

-Da Lina ja nebenbei beim Tempel arbeitet, lernt sie dort bereits Masahiro kennen. Im Anime taucht Masahiro jedoch erst in Staffel.2 auf.

-Im Anime lädt Sarah Tarou zu sich in Gaito´s Schloss ein. Im Manga entführt sie ihn einfach von zuhause.

-Das Finale im Manga ist etwas anders als im Anime. Viel dramatischer und auch etwas brutaler.

-Coco und Noel werden im Manga von Lina und Karen befreit. Im Anime werden sie jedoch von Luchia und Karen befreit.

-Hanon trifft auf Sara. Im Anime reden sie nur relativ ruhig miteinander. Im Manga wird dies etwas drastischer dargestellt.

-Luchia kämpft wärend dessen mit Gaito, der sie auch nicht gerade sanft heran nimmt. Im Anime ist Luchia statt dessen in einem Spiegellabyrinth gefangen.

-Coco kommt Hanon zur Hilfe und versucht Sara zu beruhigen und sie an ihre schöne Kindheit zu erinnern. Coco und Hanon singen zusammen gegen Sara. Im Anime singen dagegen alle 6 Mermaids gegen Sara, aber schon davor, also bevor Hanon und Sarah alleine sind.

-Sara kontert und beginnt zu singen. Dabei stürtzt der ganze Saal ein. Sara beschützt Tarou und wird dabei am Bauch verletzt.

-Der Kampf zwischen Kaito und Gaito wäre für den Anime wohl zu heftig gewesen. Im Manga stellt sich Kaito schützend vor Luchia und Gaito rennt mit seinem Schwert auf die beiden zu. Kaito hält das Schwert mit seiner Hand auf und blutet aus der Hand. Gaito gibt nicht auf und sticht Kaito das Schwert durch den Oberkörper. Kaito blutet stark. Im Anime kommt dies alles nicht vor.

-Als Gaito Luchia angreifen will wirft sich Sara vor sie und wird stark verletzt und blutet am Bauch.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!